Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschalten     große Schrift einschalten     sehr große Schrift einschalten
 
 
Unterstützen Sie uns
 

 

Spendenkonto

Sparkasse Jena-Saale-Holzland

BLZ: 830 530 30

Konto-Nr.: 230 413

IBAN: DE91 8305 3030 0000 2304 13
BIC:    HELADEF1JEN

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte HIER

 

 

 

Bildungsspender

 
Thüringen vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Wertmarke für Freifahrtberechtigung ab Januar 2016 teurer

28.04.2016

Im Schwerbehindertenrecht gibt es seit 1. Januar 2016 folgende Änderung: für die Wertmarke zur Personenbeförderung ist ein höherer Beitrag zu entrichten. Das Beiblatt mit Wertmarke kostet jetzt 80 € (bisher 72 €) für 12 Monate bzw. 40 € (bisher 36 €) für 6 Monate.

Der neue Betrag nach dem Neunten Buch Sozialgesetzbuch (SGB IX §145 Abs. 1 Satz 1) wurde vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales im Bundesanzeiger am 24.12.2015 bekannt gegeben. Ein Beiblatt mit Wertmarke wird ausgestellt, wenn ein gültiger Schwerbehindertenausweis mit zweifarbigem Flächenaufdruck vorhanden ist. Personen mit einem Schwerbehindertenausweis und einem Beiblatt mit gültiger Wertmarke können im öffentlichen Personenverkehr ohne Fahrschein fahren.

Ein Beiblatt mit Wertmarke können anerkannte Schwerbehinderte erhalten,

  • bei denen im Schwerbehindertenausweis die Merkzeichen „G“ für erheblich gehbehindert bzw. „aG“ für außergewöhnlich gehbehindert oder „Gl“ für gehörlos eingetragen sind.
    oder

Kriegsbeschädigte und Gleichgestellte sowie Verfolgte im Sinne des Bundesentschädigungsgesetzes, die bereits vor dem 1. Oktober 1979 Anspruch auf Freifahrt hatten.