Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschalten     große Schrift einschalten     sehr große Schrift einschalten
 
 
Unterstützen Sie uns
 

 

Spendenkonto

Sparkasse Jena-Saale-Holzland

BLZ: 830 530 30

Konto-Nr.: 230 413

IBAN: DE91 8305 3030 0000 2304 13
BIC:    HELADEF1JEN

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte HIER

 

 

 

Bildungsspender

 
Thüringen vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Budget für Arbeit- eine Informationsveranstaltung mit Ottmar Miles Paul

10.01.2019

 

Das Budget für Arbeit

 

Informationsveranstaltung des Jenaer Zentrums für selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen und der Stadt Jena

mit dem Referenten Ottmar Miles- Paul.

 

 

Wann?          Donnerstag, 24. Januar 2019 von 16.00 – 18.00 Uhr

Wo?               Sozialamt Jena, Lutherplatz 3

 

So kurz der Begriff „Budget für Arbeit“ so lang die Liste von Fragen, die sich damit verbinden. Seit 2018 steht das Budget für Arbeit im Bundesteilhabegesetz. Damit gibt es neben der Werkstatt für behinderte Menschen eine Möglichkeit auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt beschäftigt zu werden.

 

Unsere Veranstaltung informiert über die rechtlichen Seiten, gibt praktische Tipps und motiviert.

 

Referent: Ottmar Miles-Paul

Redakteur des online Nachrichtendienstes kobinet-nachrichten und Preisträger der Carl-von-Ossietzky-Medaille von der Internationalen Liga für Menschenrechte. Ottmar Miles-Paul war u. a. Landesbehindertenbeauftragter in Rheinland-Pfalz, dort gibt es schon seit vielen Jahren das Budget für Arbeit und er wird von Erfahrungen und Ergebnissen berichten.

 

Nach der Veranstaltung stehen die Berater*innen des JZsL für individuelle Absprachen zur Verfügung. Sie unterstützen seit einigen Jahren Menschen mit Behinderungen im Rahmen des Persönlichen Budgets bei einer Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt.

 

Foto: Foto Ottmar Miles-Paul